Menü

Ablauf der Einschulung

Nach einer fröhlichen Zeit in KiTa und Kindergarten fiebern die Kinder mit Beginn des letzten Kindergartenjahres dem ersten Highlight ihrer Kindheit entgegen - der Einschulung. Ein aufregender Tag, nicht nur für die Kleinen sondern auch für die Eltern. Wir geben hier ein paar Infos darüber, wie die Einschulung und der erste Schultag normalerweise ablaufen.

 

Spätestens nach der erfolgten Anmeldung an der Grundschule steht der Termin für die Einschulung fest. Nun beginnt die heiße Phase. Ganz wichtig: Schultüte und Schulranzen müssen beschafft werden, die Schultüte wird u. U. sogar gebastelt.

 

Dann sollte der große Tag entsprechend gefeiert werden - wer wird neben Omas und Opas eingeladen, um diesem großen Schritt des Kindes beizuwohnen? Am ersten Schultag selbst steht oftmals ein Einschulungsgottesdienst auf der Tagesordnung.

 

.

 

Die "Erstklässler" werden dann von den Lehrerinnen und Lehrern begrüßt, aber auch von den älteren Schulkindern willkommen geheißen. In manchen Schulen gibt es für jeden neuen Schüler einen Paten aus den höheren Klassen, der dem Schulanfänger im ersten Jahr bei allen Fragen zur Seite steht. In manchen Schulen gibt es am ersten Schultag auch eine Schulaufführung mit Liedern und Vorführungen durch Schüler der höheren Klassen.

 

Danach wird es richtig aufregend: die Schulanfänger wandern zusammen mit dem Lehrer / der Lehrerin und den Klassenkameraden ab in ihr Klassenzimmer. Nach der Platzauswahl geht die erste Unterrichtseinheit los, die an diesem Tag sicherlich eine kurze ist - schließlich will anschließend mit Eltern, Großeltern & Co. der große Tag entsprechend gefeiert und nicht zuletzt der Inhalt der Schultüte vernascht werden. Entsprechend sollte die Eltern sich schon vor der Einschulung fragen: Was kommt in die Schultüte?

 

Private Familienfeier?

In wie weit und in welchem Umfang die Einschulung gefeiert wird ist dabei individuell völlig unterschiedlich. Während manche Familien eine große Feier mit den engsten Verwandten veranstalten, treffen sich andere Familien lediglich zum Kaffee trinken und feiern am ersten Schultag nicht so ausgiebig. Für die Kinder zählt aber natürlich in erster Linie welche Geschenke zur Einschulung sie bekommen haben und was sie alles in der Schultüte finden.

 

.